Jahreskurse

Heidewitzka® Jahreskurse für Kinder im Alter von 4-7 Jahren und 8-12 Jahren

Wie riecht eigentlich Minze und wer findet die erste reife Erdbeere? Legen Hühner auch bunte Eier oder bringt die nur der Osterhase? Macht ein eigenes Pony viel Arbeit und kann es vielleicht zu Hause im Garten leben? Wie viele Äpfel braucht man für ein Glas Apfelsaft und ist Gras einfach nur Gras?

Für Kinder im Alter von 4-7 Jahren

An 8 Terminen über das ganze Jahr verteilt wollen wir in einer festen Gruppe von maximal 10 Kindern unseren Bauernhof mit all seinen Tieren, Feld und Wiese entdecken, erleben und erforschen.

Bei jedem Treffen bekommen die Kinder neue Einblicke. Wir arbeiten im Gemüsegarten und säen aus, es werden Tiere gefüttert und gestreichelt, wir ernten und bekochen uns selbst… jedes Treffen steht ein anderes Thema im Vordergrund.

Wir werden einen Nachmittag bei den Ponys verbringen. Wir pflegen die Ponys und helfen bei der Stallarbeit, natürlich wird auch geritten… und am Ende unseres Ponytages bekommt jedes Kind den „Kleinen Ponypflegepass“.

Wir basteln und malen und während der Erntezeit pressen wir Apfelsaft aus selbstgeernteten Äpfeln, wir schauen uns Getreide an und mahlen Mehl. Am Lagerfeuer backen wir unser eigenes Brot. Im Garten wird gebuddelt, geharkt und gesät und beobachtet. Jeder Kurs hat hierfür sein eigenes Beet, das Gießen dürfen wir natürlich auch nicht vergessen.

So sehen die Kinder genau wie sich ihre Pflanzen über die Monate entwickeln. Zur Erntezeit freuen wir uns, wie schön alles gewachsen ist und es wird tatkräftig geerntet. Wir malen Tontöpfe an und bepflanzen diese. Jeder Topf wird ein Unikat und darf selbstverständlich zur weiteren Pflege mit nach Hause genommen werden.

Unseren im Frühjahr gesteckten Kartoffeln, schauen wir beim Wachsen zu, entdecken wie viele Kartoffeln unter der Erde gereift sind und erleben wie lecker unsere frischgeernteten Kartoffeln mit Kräuterquark am Lagerfeuer schmecken.

Wir machen einen geführten Ausritt und pflücken Wildblumen, zu Hause binden wir uns dann einen Blumenkranz. Im Oktober veranstalten wir eine Kürbisparty. Wir schnitzen gruselige Kürbisgesichter, es wird geschminkt und sehr gerne dürfen die Kinder in Verkleidung kommen und etwas für unser Buffet beisteuern. Und im November, wenn Ruhe auf dem Hof einkehrt, sitzen wir bei Kinderpunsch und Keksen in der warmen Spielscheune und basteln und werkeln für Weihnachten.  Aber psst… das ist natürlich streng geheim.

Teilnahmeinformationen

-mindestens 5, maximal 10 Teilnehmer

– für Kinder von 4-7 Jahren

– 8 Termine von 03/20-11/20

12.03.20/ 16.04.20/ 07.05.20/ 11.06.20/ 02.07.20/ 10.09.20/ 29.10.20/ 12.11.20

– an einem Donnerstag im Monat von 15-17 Uhr (Ausnahme: 29.10.20, die Kürbisparty findet von 15-18 Uhr statt)

Kosten für den Jahreskurs

195,00 € (inklusive Getränke, kleiner Snack und Bastelmaterial)

Bitte denkt an festes Schuhwerk und hof- und wettertaugliche Kleidung (Zwiebellook) sowie an unseren Ponytagen bitte an einen gutsitzenden Fahrradhelm. Es sind keine Reitkenntnisse erforderlich.

Für Kinder im Alter von 8-12 Jahren

An 8 Terminen über das ganze Jahr verteilt wollen wir in einer festen Gruppe von maximal 10 Kindern unseren Bauernhof mit all seinen Tieren, Feld und Wiese entdecken, erleben und erforschen.

Bei jedem Treffen bekommen die Kinder neue Einblicke. Wir arbeiten im Gemüsegarten und säen aus, es werden natürlich auch Tiere gefüttert und gestreichelt, wir ernten und bekochen uns selbst und nebenbei erforschen wir unsere Natur…

Wir buddeln im Gemüsegarten, säen und basteln uns eine eigene Miniforschungsstation und ziehen unser Gemüse vor. Jeder Kurs hat hierfür sein eigenes Beet, so sehen die Kinder genau wie sich ihre Pflanzen über die Monate entwickeln. Zur Erntezeit ernten wir unser Gemüse.

Und wenn wir Glück haben, sehen wir ein Küken schlüpfen und erleben wie flauschig es sich anfühlt.. vor allem wachsen sie so schnell.

Wir bauen Insektenhotels, wandern mit den Ponys durch Feld und Wiese und legen unser eigenes kleines Herbarium an, wir trocknen Kräuter, pressen Saft und kochen und backen am Lagerfeuer mit unserem eigenen angepflanzten Gemüse.

Im Oktober veranstalten wir eine Kürbisparty. Wir schnitzen gruselige Kürbisgesichter, es wird geschminkt und sehr gerne dürfen die Kinder in Verkleidung kommen und etwas für unser Buffet beisteuern.

Im November wird bei Kinderpunsch und Keksen in der warmen Spielscheune gewerkelt und gebastelt. Aber das ist natürlich streng geheim…

Teilnahmeinformationen

– mindestens 5, maximal 10 Teilnehmer

– für Kinder von 8-12 Jahren

– 8 Termine von 03/20-11/20

26.03.20/ 30.04.20/ 28.05.20/ 18.06.20/ 09.07.20/ 17.09.20/ 29.10.20/ 19.11.20

– an einem Donnerstag im Monat von 15-17 Uhr (Ausnahme: 29.10.20, die Kürbisparty findet von 15-18 Uhr statt)

Kosten für den Jahreskurs

195,00 € (inklusive Getränke, kleiner Snack und Bastelmaterial)

Bitte denkt an festes Schuhwerk und hof- und wettertaugliche Kleidung (Zwiebellook). Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer

Wir freuen uns auf euch!